ERP-Infoportal

Informationen und Beratung zu ERP-Software

ERP-Infoportal - Informationen und Beratung zu ERP-Software

PPS

Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme (PPS)

ERP-Software wird oft mit Systemen zur Produktionsplanung und Produktionssteuerung gleichgesetzt. Tatsächlich werden ERP-Systeme besonders häufig in Produktionsbetrieben eingesetzt. Das ist nicht verwunderlich, da ERP-Systeme wesentlich zu einer ressourcenschonenden und termingerechten Fertigung beitragen.

Bei Produktionsunternehmen ist zu unterscheiden bezüglich:

  • Einmalfertigung / Projektfertigung
  • Kleinserienfertigung
  • Serienfertigung
  • Massenfertigung
  • Fließfertigung / Prozessfertigung

Jedes Produktionsunternehmen unterscheidet sich in seinen Prozessen. Entsprechend weit gefasst sind die Anforderungen an ERP Software für Produktionsunternehmen.

Ressourcenschonende Produktionsplanung

Als wichtiger Teil der gesamten Wertschöpfungskette eines Unternehmens stellt die Produktion hohe Anforderungen an eine ERP-Software. Für Sie als Anwender steht klar die Transparenz über vorhandene Kapazitäten, Bestandszahlen für die Fertigungsplanung oder auch die Kalkulation der Produkte im Vordergrund. Aber eine Produktionsplanung bzw. eine Produktionssteuerung bietet Ihnen noch viel mehr.

Ein System zur Produktionsplanung und Produktionssteuerung vermeidet eine unnötige Lagerhaltung von Halbfertigteilen oder Rohstoffen. Durch termingenaue Bestell- und Fertigungsvorschläge ist es möglich, die Fertigungsaufträge bestmöglich umzusetzen, ohne mehr als nötig Ressourcen zu binden. Eine gute Produktionsplanung sorgt außerdem dafür, dass optimale Losgrößen für eine kostenoptimierte Fertigung entwickelt werden und eine effektive Nutzung von Personal und Maschinen erfolgt.

Die konkrete Aufschlüsselung der Stücklisten für die Fertigung ermöglichen die problemlose Rückverfolgung von Chargen oder auch Seriennummern bis zurück zum eigenen Lieferanten. Die automatische Reservierung nach Wareneingang oder dem Abschluss eines Vorproduktionsschrittes ist ebenso selbstverständlich wie die Abwicklung von Rückmeldungsprotokollen der einzelnen Arbeitsplätze bis zur kompletten Erledigung des Auftrags und Abbuchen der Inhaltsartikel aus dem Lagerbestand.

Umfassende Lagerverwaltung

Durch das Verwalten der einzelnen Lagerplätze und –bestände hinsichtlich aufgestellter Qualitätsanforderungen sowie gezielter Sperre und Freigabe von Beständen stellen Sie sicher, dass nur einwandfreie Ware für den Verkauf zur Verfügung gestellt wird.

Egal also ob Großkonzern oder Mittelstand, die Unterstützung einer modernen ERP-Software für die Produktionssteuerung und die Produktionsplanung bietet Ihnen in jedem Fall eine elementare Unterstützung und Optimierung. Einzig ist nun zu prüfen, welches der auf dem Markt angebotenen System Ihren Anforderungen am Besten entspricht.

Weitere Informationen rund um Produktionsplanung:

Productivity Management